AUGMENTED REALITY FÜR SCHMUCK UND UHREN

Augmented Reality für Schmuck und Uhren - Wir haben und entwickeln stetig weitere Lösungen, die es erlauben Augmented Reality bei Juwelierprodukten und Uhren an potenziellen Kunden zu nutzen. Unsere Technologie ermöglicht die Schaffung eines "virtuellen Umkleideraums", der es potenziellen Kunden ermöglicht, das Angebot des Produkts durchzusehen und das Produkt "virtuell" zu testen, ohne das Haus verlassen zu müssen. Lösungen, die von uns erstellt werden, können in bestehende E-Commerce-Systeme und bestehende mobile Anwendungen integriert werden. Für kleine und mittelständische Unternehmen bieten wir autorisierte Lösungen von Actum Lab im Abonnement-Modell an, die mit geringen Kosten und in kürzester Zeit die Vorteile von Augmented Reality nutzen und eine eigene mobile Anwendung für Ihr Unternehmen erstellen.

SZENARIEN DER VERWENDUNG

Actum Lab bietet einige Standardszenarien für die Verwendung ihrer eigenen Technologien an:

  • Mobile Anwendungen zur Förderung von Produkten in Form von mobilen Katalogen. In diesem Fall ermöglicht Augmented Reality dem Benutzer die Möglichkeit, virtuelle Umkleideräume zu nutzen, um Schmuckstücke auszuprobieren oder sogar zu überprüfen, bevor sie an den stationären Verkaufsort gehen.
  • Anwendungen für den stationären Verkauf, unter Verwendung von Ständen, Großbildschirmen und anderen Multimedia-Geräten. Das Szenario erlaubt es, sich von den Läden des Konkurrenten zu unterscheiden und mehr potenzielle Kunden auf Ihren Standort zu bringen.

KONSULTATIONEN, EXTRA-CURRICURAL ACTIVITIES UND ANALYSEN

Actum Lab wird mit Vergnügen Konsultationen über die Möglichkeit der Verwendung von Augmented Reality-Technologie in der Schmuckindustrie veranstalten. Wir bieten eine umfassende Einstellung - von der Analysephase bis zur Erstellung und Durchführung von Anwendungen.

WordPress Theme built by Shufflehound. Powered by Actum Lab, all rights reserved.